Verletzungsanfälligkeit senken

Die Verletzungsanfälligkeit eines Läufers und Triathleten lässt sich deutlich senken durch z.B.

>>> ein allgemeines Athletik-Training

>>> Kraft- / Widerstandstraining (mit hoher Last und wenig Wiederholungen)

>>> ein Flexibilitätstraining

>>> ein Mobilitätstraining (insbesondere Hüftbeuger, Fuß-und Sprunggelenk und Schultergelenk) (aktive Mobilisation)

>>> ein lokales Stoffwechseltraining für die Schultermuskulatur (Triathlon / Schwimmen)

>>> ein Beinachsentraining (Laufen)

——————————————-

Jörg Linder – Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mauerbergstraße 110
76534 Baden-Baden
Tel.: 07223 / 8004699
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
Fax: 07223 / 8005271
web: http://www.aktiv-training.de
Triathlon: http://triathlon-trainer.blogspot.com
Golffitness: http://golfathletics.wordpress.com/
Sport-Reha: http://www.aktiv-training.de/angebote_sport-reha-training.html

————————————————

Werbeanzeigen